Diese E-Mail wird nicht korrekt angezeigt? Webseitenansicht

Newsletter - Ausgabe vom Dezember 2020

  Logo
Collage
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ihr Ansprechpartner


2020 war das Jahr, in dem die Welt zum Stillstand kam. Das Jahr, in dem die Gesundheit, das Miteinander und die Solidarität in den Fokus rückten – und unser berufliches wie privates Leben durcheinandergewirbelt wurde. Es ist ein besonderes Jahr, das sich dem Ende entgegen neigt. Ein Jahr der großen Herausforderungen, aber auch der Chancen.
Auch bei Einbeck Marketing hat sich in diesem Jahr vieles verändert – neues Team, neue Strukturierung, neue Themenfelder ... wir haben das besondere Jahr genutzt, um das Stadt- und Standortmarketing noch zukunftsfähiger aufzusetzen. Gemeinsam mit Partnern haben wir Solidaritätsaktionen realisiert, um Kulturtreibende, Händler, Gastronomen und Unternehmen zu unterstützen. Wir haben den Blick auf brennende Themen wie Innenstadtentwicklung oder Fachkräftemarketing geworfen - Impulse gesetzt, Kräfte gebündelt und nach außen und innen auf die vielen interessanten Facetten der Stadt Einbeck aufmerksam gemacht.

Ohne Ihre Unterstützung wäre das nicht möglich gewesen – nur durch die konstruktive Zusammenarbeit und das Engagement verschiedener Akteure kann ein Standort seine gesamte Kraft entfalten. Vielen Dank für das gute Zusammenspiel im Jahr 2020!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien einen besinnlichen Jahresausklang! Starten Sie gut ins Jahr 2021 – und bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße
Anja Barlen-Herbig

   JAHRESBERICHT 2020   
 
Imagebild

Einbeck Marketing – Stadt- und Standortmarketing 4.0

Stadtmarketing ist dem Ziel einer zukunftsorientierten Weiterentwicklung und Profilierung verpflichtet, um die Wettbewerbsfähigkeit einer Stadt zu sichern. Einbeck Marketing geht seit diesem Jahr neue Wege – im Jahresbericht 2020 gibt das Team Einblick in Konzepte, Aktivitäten und Projekte.

   SOLIDARITÄT   
Imagebild

Weihnachtseinkäufe trotz Corona  #supportyourlocals

Shutdown für die Einbecker Geschäfte – gerade das Weihnachtsgeschäft ist für sie existenziell. Viele von ihnen sind weiterhin online, telefonisch, per Mail erreichbar und sorgen dafür, dass die Geschenke rechtzeitig unter dem Weihnachtsbaum liegen. Unterstützen Sie die Einbecker Händler – kaufen Sie lokal!

 
   SOLIDARITÄT   
Imagebild

Essen trotz Corona  #supportyourlocals

Weihnachtsfeier, Restaurantbesuch – all das muss dieses Jahr ausfallen. Viele der Einbecker Gastronomen haben sich jedoch auf die besondere Situation eingestellt und bieten einen Liefer- und Abholservice an. Weihnachtlicher, asiatischer, griechischer, italienischer Genuss, einfach online oder telefonisch bestellen!

Weiter lesen
 
Weiter lesen
   WEIHNACHTSEVENT   
 
Imagebild

Lange Nacht der Marktkirche – Weihnachtsevent online

Die traditionelle „Homecoming-Party“ am 23. Dezember muss wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Um in Einbeck dennoch eine weihnachtliche Atmosphäre mit Licht und Musik zu schaffen, laden kulturelle Akteure zur „Langen Nacht der Marktkirche“ via Live-Streaming ein.

   KULTUR   
 

Kulturkrafttage 2021 – neues Event für Südniedersachsen

Südniedersachsen bekommt ein neues Kulturfestival: Am 19. März 2021, starten die 1. KULTURKRAFTTAGE – ein Kulturevent mit Musik und Literatur, Klassik und Jazz. Bis einschließlich Sonntag, 21. März 2021, präsentieren sich in vier Veranstaltungen Künstlerinnen und Künstler sowie Nachwuchstalente im PS.SPEICHER.

Imagebild
   REGIONALWÄHRUNG   
Imagebild

Rekordjahr für den Einbecker 10er – lokal einkaufen!

Lokale Händler, Gastronomen und Dienstleister zu unterstützen – stationär einzukaufen und nicht online zu bestellen, war in diesem Jahr besonders wichtig. Die Regionalwährung Einbecker 10er ist dafür das perfekte Instrument: Allein in diesem Jahr wurden mehr als 3.200 Einbecker 10er verkauft. Mehr als 2.000 Stück werden unter dem Weihnachtsbaum liegen – 20.000 Euro, die den lokalen Partnern zugutekommen.

Weiter lesen
   STADTGUTSCHEIN   
 
Imagebild

stadtgutschein-einbeck.de – lokal schenken!

Geschäfte, Restaurants und kulturelle Einrichtungen durch die wirtschaftlich schwere Zeit begleiten – Einbecker können ihre Lieblingsläden mit dem Kauf eines Gutscheins unterstützen. Unter www.stadtgutschein-einbeck.de sind mehr als 30 Einbecker Geschäfte mit diversen Gutscheinoptionen zu finden.

   GALERIE AUF ZEIT   
Imagebild

Kreative Leerstandsnutzung – Pop-Up-Store in der Innenstadt

Kreative Leerstandsnutzung – in der Einbecker Innenstadt ist vor wenigen Tagen eine Galerie auf Zeit an den Start gegangen. Internationale Künstler haben Bilder gespendet – alle Erlöse kommen Senioren zugute. Über eine Online-Galerie können die Bilder trotz Shutdown gekauft werden.

 
   FACHWERK   
Imagebild

Fachwerk unter dem Weihnachtsbaum

Fachwerk-Hooray denkt Fachwerk kreativ –Fachwerkmode, edle Fachwerkpostkarten und besonderer Kunst aus Holz – in der Tangobrücke hat die Fachwerk-Aktivistin Patricia Keil einen kreativen Laden eingerichtet. Über einen Online-Shop kann Fachwerk trotz Shutdown auch zu Weihnachten verschenkt werden.

Weiter lesen
 
Weiter lesen
   INITIATIVGEMEINSCHAFT   
Imagebild

InitiativGemeinschaft Einbeck Marketing – gemeinsam für ein erfolgreiches Stadt- und Standortmarketing

Die InitiativGemeinschaft Einbeck Marketing ist die unternehmerische Stimme in Einbeck – 130 Mitglieder aus allen Branchen – Einzelhändler, Gastronomen, Industrieunternehmen, Handwerksbetriebe, Dienstleister – setzen sich gemeinsam für eine zukunftsfähige Entwicklung des Wirtschaftsstandortes ein. Werden auch Sie Mitglied – hier geht es zur Mitgliederübersicht und zur Online-Anmeldung!

Weiter lesen

Empfehlen Sie den Newsletter Ihren Geschäftspartnern  

Weiter lesen

Mehr Informationen?

Internetseite E-Mail Facebook Instagram LinkedIn Twitter Youtube

Förderer

           
KWS SAAT Sparkasse Einbeck Einbecker Brauhaus Stadtwerke Einbeck Volksbank eG in Einbeck Einbecker Wohnungsbaugesellschaft GmbH Bajohr OPTECmed

Haftungshinweis

Die Inhalte des Newsletter der EINBECK MARKETING GMBH werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit der Angaben kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Dieser Newsletter enthält gegebenenfalls Verlinkungen zu Internetseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben.Für diese Inhalte ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Vom Newsletter abmelden? Hier klicken.

IMPRESSUM · DATENSCHUTZ