Diese E-Mail wird nicht korrekt angezeigt? Webseitenansicht

Newsletter - Ausgabe vom Mai 2021

  Logo
Collage
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ihr Ansprechpartner

der Monat Mai ist ein Symbol für Aufbruchsstimmung – und tatsächlich kam in diesem Monat einiges in Bewegung. Die Inzidenzwerte sinken in ganz Deutschland. Schritt für Schritt können wir alle wieder zu ein wenig mehr Normalität zurückkehren. Einkaufen ohne Testung, ein Abend im Lieblingsrestaurant oder der Besuch von kulturellen Veranstaltungen rücken in greifbare Nähe. Gute Nachrichten gibt es auch vom langersehnten Low-Budget-Hotel in Einbeck: Investor und Grundstück sind gefunden – und auch eine Konzeption liegt bereits vor, so dass Einbeck voraussichtlich bald mehr Touristen Übernachtungsmöglichkeiten bieten kann. Im nächsten Stadtentwicklungsausschuss wird das Investorenprojekt vorgestellt.
Des Weiteren haben wir in der Mai-Ausgabe unseres Newsletters wieder interessante Themen für Sie zusammengestellt: Wussten Sie, dass bei KWS Roboter im Gewächshaus zum Einsatz kommen? Der PS.SPEICHER ein neues TV-Format gestartet hat? Und die
Digitalisierung von Einzelhändlern jetzt mit bis zu 2500 Euro gefördert wird? All dies erfahren Sie hier!

Ich wünsche gute Unterhaltung!

Herzlichst,
Anja Barlen-Herbig


   INVESTORENPROJEKT   
 
Imagebild

Einbecker Low-Budget-Hotel – Investor und Standort

Ein neues Hotel in Einbeck steht für viele Akteure seit langem ganz oben auf der Wunschliste. Die Wirtschaftsförderung Einbeck und die Einbeck Marketing GmbH haben das Vorhaben gemeinsam vorangetrieben. Jetzt nimmt das Investorenprojekt Form an.

   BRAUKUNST   
 
Imagebild

Corona, Lockdown & Chancen – Interview mit Brauerei-Chef

In der Jahrhunderte langen Geschichte des Einbecker Bieres dürfte man sehr lange zurück blicken müssen, um ein ähnlich schwieriges Jahr wie 2020 zu finden. Welche Auswirkungen hat die Corona-Pandemie auf die Einbecker Brauhaus AG? Welche Maßnahmen wurden ergriffen? Und welche Chancen gingen mit der Krise einher? Vorstand Martin Deutsch im Interview ...

   TESTIMONIAL   
 

Imagebild

Warum Einbeck?

Bei aller Internationalität ist und bleibt Einbeck der Dreh- und Angelpunkt unserer Aktivitäten. KWS und die Eigentümerfamilien bekennen sich zum Standort. Wir beschäftigen hier rund 1500 Mitarbeiter und jährlich kommen neue Kollegen dazu. Von Einbeck aus werden die weltweiten Aktivitäten in mehr als 70 Ländern gesteuert.

Dr. Hagen Duenbostel, Sprecher des Vorstands, KWS Gruppe


   DIGITALISIERUNG   
 

Roboter im Gewächshaus – KWS erforscht Trockenstress

Manchmal erinnert Forschung an ein Videospiel: Die Mannschaft, die Ben Gruber mit dem Laptop durch das Gewächshaus steuert, steht schon in den Startlöchern. Die Spielzüge und Laufwege seines interaktiven Teams hat der KWS Biologe vorher genau festgelegt: Welcher Roboter verlässt wann seine Position, um einen der nummerierten Pflanzentische anzufahren?

Imagebild
   DIGITALISIERUNG   
 
Imagebild

Online sichtbar – 100% Förderung für Händler

Die coronabedingten Ladenschließungen stellen vor allem kleine, inhabergeführte und meist nur stationär vertretene Einzelhändler*innen vor große Herausforderungen. Das Programm Digital aufgeLaden bietet jetzt 100% Förderung bis zu 2500 Euro für Digitalberatung und Handlungsempfehlungen...

   TESTIMONIAL   
 

Imagebild

Warum Einbeck?

»Wir fühlen uns am Standort Einbeck wohl, da wir ein supertolles Team haben, dass zusammensteht und für den Kunden das bestmögliche Einkaufserlebnis schafft. Wir haben eine sehr große Stammkundschaft, freuen uns natürlich auch über jeden neuen Kunden, der das Geschäft zufrieden verlässt und vom Service begeistert ist.«

Jörg Thye, Euronics XXL Einbeck


   INITIATIVGEMEINSCHAFT   
Imagebild

InitiativGemeinschaft Einbeck Marketing – jetzt Mitglied werden!

Die InitiativGemeinschaft Einbeck Marketing ist die unternehmerische Stimme in Einbeck – 130 Mitglieder aus allen Branchen – Einzelhändler, Gastronomen, Industrieunternehmen, Handwerksbetriebe, Dienstleister – setzen sich gemeinsam für eine zukunftsfähige Entwicklung des Wirtschaftsstandortes ein. Werden auch Sie Mitglied – hier geht es zur Online-Anmeldung!

Weiter lesen
   KWS LOUNGE   
Imagebild

Pünktlich um immer! Ausstellung in der KWS Art Lounge & online

In welchem Verhältnis bestimmen virtuelle und physische Realität aktuell unser Leben? In der Ausstellung „Pünktlich um immer!“ in der KWS Art Lounge stellt Kaiserring-Stipendiat Alexander Iskin neben einer farbintensiven Auswahl seines malerischen Werkes seine neuesten „interrealistischen Formen“ vor. Die Ausstellung ist auch online zu sehen.

 
   OLDTIMER   
Imagebild

PS.SPEICHER TV – Blick hinter die Kulissen auf youtube

PS.SPEICHER Fans aufgepasst! Seit dieser Woche gibt es ein neues Format – PS.SPEICHER TV geht auf Sendung! Entdeckt zusammen mit Ausstellungsleiter Sascha Fillies die individuellen Geschichten rund um die Exponate, blickt hinter die Kulissen der Ausstellung und erfahrt allerhand Hintergrundwissen zum Thema „Mobilität".

Weiter lesen
 
Weiter lesen
   BUCHTIPP   
 
Imagebild

Demografischer Wandel – Interviews mit Einbeckern

In Einbeck altert und schrumpft die Bevölkerung stärker als in vielen anderen Städten. Mit den Folgen dieses demografischen Wandels beschäftigt sich ein frisch erschienenes Buch des Einbecker Autors Ralf Blasig. Unter dem Titel „Altes Einbeck“ beschreibt er, wie Politiker, Unternehmer und Bürger mit der Veränderung umgehen und sie gestalten.

Empfehlen Sie den Newsletter Ihren Geschäftspartnern  

Weiter lesen

Mehr Informationen?

Internetseite E-Mail Facebook Instagram LinkedIn Twitter Youtube

Förderer

           
KWS SAAT Sparkasse Einbeck Einbecker Brauhaus Stadtwerke Einbeck Volksbank eG in Einbeck Einbecker Wohnungsbaugesellschaft GmbH Bajohr OPTECmed

Haftungshinweis

Die Inhalte des Newsletter der EINBECK MARKETING GMBH werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit der Angaben kann jedoch keine Gewähr übernommen werden. Dieser Newsletter enthält gegebenenfalls Verlinkungen zu Internetseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben.Für diese Inhalte ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Vom Newsletter abmelden? Hier klicken.

IMPRESSUM · DATENSCHUTZ